Poika wünscht einen guten Schulstart!

Einladung zum Abschlussevent
„ÖKONOMISCHE UNABHÄNGIGKEIT VON MÄDCHEN* UND FRAUEN* STÄRKEN – GENDERSENSIBLE MÄDCHEN- UND BUBENARBEIT IM INTEGRATIONSKONTEX

Zeit:                7. Oktober 2021, 18:00 – 20:30 Uhr
Ort:                 Depot, Breite Gasse, 1070 Wien

18:00 Uhr       Begrüßung & Kurzvorstellung: Meilensteine & Herausforderungen durch Covid-19
18:15 Uhr       Dr.in Judith Kohlenberger, WU Wien: „Geflüchtete Frauen und Mädchen in Österreich: Geschlechtsspezifische Aspekte der Integration und Teilhabe
19:00 Uhr        Verlosung des Toolkits 
Anschließend bis 20:30 Uhr Ausklang und Netzwerken an der Bar

Wir verlosen unter allen Anwesenden 5 Toolkits. 

Verbindliche Anmeldung bis 25. September 2021 an teresa@poika.at

Nähere Informationen findet Ihr hier im pdf

 

Unser Ziel ist es,...


...gendersensible Buben*arbeit in Ergänzung und Zusammenarbeit mit Mädchen*arbeit zu machen. Wir orientieren uns an emanzipatorischen Modellen, die es den Buben*/Burschen* ermöglichen sollen, in reflektierter Umgebung sich mit diversen Themen wie Geschlechtskonstruktionen von Weiblichkeit(en) und Männlichkeit(en), Berufsorientierung, Gewalt, Sexualität, Medienerfahrungen uvm. auseinanderzusetzen.